Ventile einstellen, Motorverblechung, Batteriehauptschalter

Nachdem ich diverse Kleinigkeiten ausgebessert und den Motor wieder eingesetzt habe, mussten noch die Ventile und das Standgas eingestellt werden, so dass der Motor wieder echt gut rund läuft. In Rahmen der Ausbesserungen habe ich die Motorbleche auch nochmal entrostet und neu lackiert, damit es im Motorraum wieder etwas hübscher aussieht.
Zum Schluss habe ich in den Fußraum unter der Rücksitzbank einen Batteriehauptschalter verbaut, damit ich in Zukunft die Batterie wesentlich einfacher abklemmen kann. Die Rücksitzbank muss dann nicht mehr angehoben werden. Von den Bildern kann der Ort und der Anschluss entnommen werden. Wichtig in diesem Fall: ich schalte die Masse und nicht den Plus-Pol!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.